Ayurveda-Ausbildung
Ayurveda – Ausbildung

Lernen als Erlebnis
Lebendiger, praxisorientierter Unterricht mit Humor, Anekdoten und Fallbeispielen Für jeden verständlich
Individuelles Eingehen auf persönliche Fragen und Interessen der Teilnehmer Optimale Zeitausnutzung
Unterricht in deutscher Sprache – ohne umständliches Übersetzen aus dem Englischen.
Dies ermöglicht die direkte, unmissverständliche Kommunikation mit dem Referenten
und verdoppelt die verfügbare Zeit zum effektiven Lernen. Nikhil Joshi vermittelt in dieser einjährigen Ausbildung in übersichtlicher und klar strukturierter Weise das Grundlagenwissen ayurvedischer Lebensführung und Heilmethodik. Er setzt damit die Tradition des Indian Institute Of Vedic Studies fort, in welchem es sich pensionierte Wissenschaftler zur Aufgabe gemacht haben, ihr soziales Engagement durch die ehrenamtliche Weitergabe ihrer Kenntnisse in den Bereichen Yoga, Ayurveda, Astrologie und Räucherungen an breitere Bevölkerungsschichten zu verwirklichen. Dementsprechend wendet sich Kurs an alle, die ihr Leben unter Einbeziehung verschiedener ayurvedischer Aspekte bereichern und/oder das Spektrum ihrer angebotenen Heilpraktiken erweitern möchten. Nikhil Joshi steht dabei jedem Teilnehmer auf seinem persönlichen und beruflichen ayurvedischem Weg unterstützend zur Seite. Da er seit 15 Jahren in die deutsche Kultur integriert ist, ist es ihm ein besonderes Anliegen, ayurvedische Prinzipien nicht 1 : 1 von der indischen auf die mitteleuropäische Region zu übertragen, sondern die regionalen klimatischen und soziokulturellen Unterschiede durch praxisnahe Tipps und die Einbeziehung einheimischer Kräuter und Therapieverfahren zu berücksichtigen. Des Weiteren findet weniger bekannter, jedoch sehr effektiver ayurvedischer Substanzen und Therapiemöglichkeiten Eingang in den Unterrichtsstoff. Der Unterricht ist gekennzeichnet durch einen unkonventionellen und anwendungsbezogenen Vortragsstil, der Raum für individuelle Fragen und Anregungen der Teilnehmer lässt, so dass jeder die ihm eigene Fähigkeit zu heilen, praktisch umsetzen kann. Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Dabei wird samstags vorrangig ein theoretischer Themenschwerpunkt behandelt, während am Sonntag das Erlernen und Einüben diverser Massagetechniken für einen entspannenden Ausklang des Seminarwochenendes sorgt. Inhalt der Schulung: 1.Grundlagen des Ayurveda Samkhya-Philosophie 5 Elemente (Äther, Luft, Feuer, Wasser, Erde) 3 Doshas (Vata, Pitta, Kapha) und ihre 15 Subdoshas 2.Annavijnana (Ernährungslehre) Agni Ama Tamas Rajas Sattwa Konstitutionsgemäße Ernährung 3.Dravyaguna (Gewürz- und Kräuterheilkunde) Guna, Rasa, Virya, Vipaka Bekannte Gewürze und Kräuter Kombinationspräparate Weitgehend unbekannte Kräuter 4.Kochkunst und Wiederholung und Anwendung der Kräuter 6 Geschmacksrichtungen Zubereitung von nährenden und vitalisierenden Gerichten unverträgliche Nahrungsmittelkombinationen 5.Racnasharira / Kriyasharira (Anatomie / Physiologie) Dhatu (Gewebe) Srota (Körperkanäle) Mala (Ausscheideprodukte) Marma (Vitalpunkte) Nadi (Energiebahnen) 6.Kriyakala (Entstehung / Lokalisation von Krankheiten) Sancaya (Akkumulation) Prakopa (Provokation) Prasara (Ausweitung) Sthana-Samsthraya (Festsetzen) Viyakti (Manifestation) Bheda (Differenzierung) 7.Behandlung ausgesuchter Krankheitsbilder Hautkrankheiten Rheumatische Erkrankungen Arthritis / Arthrose Magen-/Darmstörungen u.a. 8.Zubereitung von Heilmitteln Churna (Pulver) Arzneiliche Öle Kräuter-Ghee Gutika (Pillen) Umschläge 9.Rogi Pariksha (Klientenbefragung) Anamnese Diagnostik Pulsdiagnostik Konstitutionsbestimmung 10.Vajikarana (Verjüngungstherapie) Entgiftung Reinigung Regeneration Vitalisierung Sexualität Folgende Massagetechniken werden vermittelt und geübt: Shirobhyanga (Kopfmassage) Karnachikitsa (Ohrmassage) und Gesichtsmasken I Mukhabhyanga (Gesichtsmassage) und Gesichtsmasken II. Padabhyanga (Fußmassage) Dhrujan(Entkrampfung des Körpers / Lösen von Ama und Lymphen) Abhyanga Khativasti Nasyam Pinda Sweda (Kräuterbeutelmassage) Garshanmassage / Udvartan Basiswisen für Existenzgründer (Finanzierung, Geschäftsplan etc,) Preis pro Teilnehmer: 190 € pro Wochenende inkl. ayurvedischem Mittagessen Gesamtpreis für 10 Seminare: 1900 € Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Der Kurs findet jeweils samstags und sonntags in der Zeit von 9.00 bis 17.30 Uhr statt: Gerne nehmen wir Ihr Interesse an der angebotenen Ausbildung schriftlich oder telefonisch entgegen. Auf Wunsch unterstützen wir Sie im Praxisaufbau, und eine Zusammenarbeit ist erwünscht. Wo JOSHI, FRIEDRICHSTR.128, 10117 Berlin Tel. 030 2857738 Aktuelle Termine und ein Anmeldeformular finden Sie unter Termine

© 2003 Swami Nikhil Joshi  |  Impressum       Ferienzimmer